Startseite

Willkommen bei HelloFlash.de

„Mein Maserati fährt 210, schwupp die Polizei hat´s nicht gesehen, das macht Spaß… ich will Spaß, ich will Spaß…“

Dieser alte NDW-Klassiker beschreibt in etwa genau dass, was wir bei HelloFlash.de machen.  Wir machen Spaß!

Mit unserer Radarfalle erwischen wir jeden, trotz Radarwarner und Blitzer-App. Allerdings bekommen Sie von uns keinen Bussgeldbescheid und auch keine Punkte, dafür eine tolle Erinnerung an eine „rasante Fahrt“ samt Blitzerfoto.

Was ist HelloFlash.de ?

HelloFlash ist der originalgetreue Nachbau einer stationären Blitzeranlage wie sie an vielen Straßen in Deutschland steht. Unter Autofahrern auch als sogenannter Starenkasten bekannt. Unser Blitzer ist allerdings mobil und kann überall aufgebaut werden. Der Spaß besteht darin, den HelloFlash-Blitzer selbst auszulösen  und sich wie bei einer echten Radarfalle blitzen zu lassen.
Ohne Angst vor einem Bussgeldbescheid, Punkten und Fahrverbot. Das Blitzerfoto mit „Wunschgeschwindigkeit“, Datum und Uhrzeit kann entweder sofort mitgenommen werden, oder kommt per Post mit einem witzigen Anschreiben zu Ihnen nach Hause.

Wie funktioniert HelloFlash ?

HelloFlash.de richtet sich in erster Linie an Autohäuser und Eventagenturen, aber auch Privatpersonen können unseren Service in Anspruch nehmen.
Entwickelt wurde HelloFlash als Marketinginstrument für Autohäuser und Niederlassungen die ihre neuen Fahrzeuge oder Facelift-Modelle in Form einer Kundenpräsentation vorstellen wollen.

Auf der Präsentation werden wir unseren HelloFlash-Blitzer in Ihrem Autohaus vor dem zu präsentierenden Fahrzeug aufbauen und mit unserer Software verbinden. Zusätzlich sorgen ein paar Leitpfosten und Fahrbahnmarkierungen für ein echtes Straßenbild auf dem späteren Foto.
Der Kunde setzt sich ins Fahrzeug und kann von innen über einen Sender den HelloFlash-Blitzer auslösen.
Folgende Varianten für das Blitzerfoto bieten wir an:

Variante 1:
Das Blitzerfoto wird anschließend vor Ort über einen Fotodrucker ausgedruckt und der Kunde kann sein persönliches Blitzerbild mitnehmen oder auf Wunsch per Email zugesandt bekommen. Hierzu muss er sich mit seiner Emailadresse in eine Liste eintragen und der Zusendung des Fotos in Form eines Newsletters zustimmen. Das Autohaus erhält somit die Emailadresse und die Einwilligung des Kunden ihn per Email zu kontaktieren. Auf dem Radarfoto steht neben Datum, Uhrzeit auch die angeblich gefahrene Geschwindigkeit, die der Kunde vorher festlegen kann. Ferner besteht die Möglichkeit auf dem Foto den Standort des Blitzers (Bsp.: Die Adresse des Autohauses) einzutragen und auf Wunsch auch einen netten Slogan (Bsp.: Allzeit Gute Fahrt wünscht Autohaus XY!) einzublenden.

Variante 2:
Der Kunde bekommt das Blitzerfoto per Post in Form eines witzigen Anschreibens zugesandt. Vorteil für das Autohaus: Der Kunde muss seine Adresse in eine Liste eintragen und einwilligen, vom Autohaus angeschrieben zu werden. Das Blitzerfoto wird im Nachgang der Präsentation verschickt und das Event so noch einmal in Erinnerung gerufen. Ferner können Sie die Zusendung des Blitzerfotos mit einer Werbeaktion, Verlosung oder der Einladung zu einer Probefahrt verbinden. Auch die Versendung des Fotos per Email-Newsletter ist möglich, sofern der Kunde seine Emailadresse angibt und dadurch einwilligt per EMail in Form eines Newsletters sein persönliches Blitzerfoto zu bekommen.

Variante 3:
Alle Blitzerfotos werden auf der Homepage des Autohauses zum Download bereit gestellt und der Kunde kann sein persönliches Blitzerfoto aus der Galerie selbst herunterladen, über SocialMedia teilen oder zu Hause ausdrucken. Vorteil für das Autohaus: Der Kunde muss die Internetseite besuchen und kann so über weitere Neuigkeiten informiert werden.

Wir sorgen dafür, dass der zukünftige Autokäufer auf Ihrer Veranstaltung Spaß am neuen Fahrzeug hat und die Präsentation zusätzlich in positiver Erinnerung behält.

Mit HelloFlash haben Sie die Möglichkeit den Kunden noch enger an die Marke zu binden und erzielen einen zusätzlichen Werbeeffekt durch Mundpropaganda des Kunden. Denn dieser wird sicher stolz sein Blitzerfoto am Kühlschrank oder an die Pinnwand heften, oder auf seinem Smartphone seinen Freunden und Bekannten zeigen.

Kontakt

HelloFlash.de
Deutschlandweit | Aschaffenburg | Berlin | Bremen | Dresden | Frankfurt Main | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | Mannheim | München | Oldenburg | Stuttgart | Würzburg

Marcus Posthumus
E-Mail: geblitzt(at)helloflash.de
Tel: 0174 211 0 112